Geburtstag und Grillen – Die perfekte Kombination

Geburtstag und Grillen – Die perfekte Kombination

Grillen gehört zum Geburtstag einfach dazu. Nirgends sonst lassen sich so einfach verschiedene Geschmäcker vereinen – und auch Kinder sind begeistert. Mit diesen Tipps wird die Geburtstagsparty sicher ein Erfolg.

Geburtstag feiern mit einem vielseitigen Freundeskreis

Zu einer Geburtstagsparty gehört für mich auch ein gutes Essen. Wie du bestimmt schon weißt, sind nicht nur Fleischesser in meinem Freundeskreis. Auch Vegetarier und Veganer befinden sich darunter.

Mir ist wichtig, dass bei meiner Geburtstagsfeier jeder auf seine Kosten kommt. Um drei verschiedene Gerichte zu kochen, habe ich jedoch nicht genug Kapazitäten. Beim Grillen kann ich am Vortag schon einiges vorbereiten und habe dann an meinem Geburtstag richtig viel Zeit für meine Gäste. Darum ist eine Grillparty an meinem Geburtstag einfach perfekt.

Mit dem Grill Einsatz gelingt jede Geburtstagsparty

Saftige Steaks, schmelzender Grillkäse und knackiges Gemüse – auf meiner Grillparty findet alles seinen Platz. Damit aber die verschiedenen Lebensmittel sich nicht gegenseitig beeinflussen, grille ich das vegane und vegetarische Grillgut mit einem Grill Einsatz.

Das spart Zeit und meine Gäste können gleichzeitig essen. Ich finde, so entsteht immer ein schönes Gefühl der Geselligkeit bei meinem Geburtstag. Durch verschiedene Dips und Grillsaucen kann sich außerdem jeder sein Essen nach den eigenen Wünschen abschmecken. So viel Zufriedenheit bei einer Geburtstagsparty schafft man mit einem Topfgericht aus der Küche wahrscheinlich nicht. So ein Grill Einsatz kann übrigens noch viel mehr.

Geburtstag ohne Nachtisch geht nicht

Unser Grill Einsatz funktioniert so, wie eine Pfanne. Durch die Beschichtung werden Gemüse und Käse gut durchgebraten, backen aber nicht an. Außerdem vermeiden wir so die Verwendung von Alu-Folie. Das macht gleichzeitig auch viel weniger Müll bei unserer Grillparty.

Nach dem Hauptgang darf der Pfannen Einsatz für den Grill aber noch mal ran. Denn was wäre eine Geburtstagsparty ohne Nachtisch? Im Prinzip lassen sich alle möglichen Süßspeisen aus der Pfanne auf dem Grill genauso zubereiten, wie am Herd. Bisher habe ich schon Eierkuchen, Kaiserschmarrn und Obst wie Bratäpfel und gebratene Birnen mit Vanille-Eis serviert.

Kinder lieben Grillen zum Geburtstag

Das kommt nicht nur bei uns Erwachsenen gut an. Auch beim letzten Kinder Geburtstag haben wir auf Wunsch meiner Tochter gegrillt. Statt marinierter Steaks habe ich dabei zu Geflügel Nuggets und Berner Würstchen gegriffen. Aber auch die gegrillte Banane mit Honig haben den Kleinen hervorragend geschmeckt. Viele Kinder haben sich gefreut, dass es auf dieser Geburtstagsparty mal etwas anderes gab, als sonst.

Grillen mit Kindern ist wirklich eine klasse Sache, habe ich festgestellt. Man sollte nur ein paar Spielregeln zur Sicherheit aufstellen. Was bei uns auch gut funktioniert hat: Während ich gegrillt habe, hat die Nachbarstochter im Teenager-Alter die Kids bespaßt. So konnte ich mich in Ruhe aufs Grillen konzentrieren und musste mir keine Sorgen um die Kleinen machen.

Grillen am Geburtstag sorgt für Abwechslung

Jedenfalls war die Grillparty ein voller Erfolg bei den Kindern. Abends beim Zubettgehen sagte mir meine Tochter: „Nächstes Jahr will ich genau so eine Geburtsagsparty wieder!“ Kann es ein schöneres Kompliment für den Grillchef geben?

Wer jetzt denkt, Grillen zum Geburtstag sei ein alter Hut, für den habe ich noch einen Spezialtipp: Stellt eure nächste Grillparty unter ein bestimmtes Motto. Wie wäre es zum Beispiel mal mit Grillen wie bei den alten Griechen mit Bifteki und Zaziki? Oder im asiatischen Flair mit süß-sauren Marinaden und selbstgemachten Grillsaucen? Probiert es doch mal aus – Grillen ist so vielseitig, da wird keine Geburtstagsparty wie die letzte.

 

Unter Grillicious.de schreibe ich, Roberto, gemeinsam mit ein paar Freunden über unsere Leidenschaft - das Grillen. Wir bloggen über all das, was uns beim Grillen bewegt und schmeckt.

  1. […] Nachtisch jetzt unbedingt mit ins Grillritual integrieren müssen. Darum hab ich für den nächsten Grillabend schon einen Pfannen Einsatz besorgt. Ich will dann Crêpes ausprobieren, die wir mit […]

    Antworten
  2. […] ist nicht nur bei Vegetariern beliebt. Die vielen unterschiedlichen Sorten sorgen für eine leckere Abwechslung auf jedem Grill. Auch Kinder lieben den Geschmack von gegrilltem […]

    Antworten
  3. […] Gemüse vom Grill ist lecker und bringt neben Salaten, Dips und Brot Abwechslung auf die Grilltafel. Und wenn man es richtig zubereitet, ist Gemüse auch vom Grill noch voller Vitamine und […]

    Antworten
  4. […] gehört zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen im Sommer. Ob Geburtstagsfeier oder spontanes Treffen, viele schwören dabei nach wie vor auf den Holzkohlegrill. Doch dieser birgt […]

    Antworten
  5. […] bist ein echter Grillfan und hast im Winter Geburtstag, möchtest deine Hochzeit feiern oder eine Silvesterparty ausrichten? Dann trau dich ran an eine […]

    Antworten
  6. […] waren mir Salzsteine nur als Dekorationsartikel bekannt, bis mir mein Kollege einen Salzstein zum Geburtstag schenkte. Natürlich habe ich den Salzstein sofort ausprobiert. Meine Erfahrungen zur Verwendung des […]

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.